Schule an der Haveldüne – Großstadt-Dschungel Berlin

In den vergangenen Wochen setzen sich die Schüler (Klasse 10/2) mit der ökologischen Bedeutung des Regenwaldes auseinander und fertigten hierzu eine Mindmap an (z. B. Weltweite Nutzpflanzen, Tier- und Pflanzenarten, Schatzkammern der Erde…).

Ausgehen von präsentierten Bildvorlage „Schützt den Regenwald des Naturillustrators „Harro Maass“ fertigten die Schüler Zeichnungen an, die den Regenwald in 100 Jahren (Zukunftsvision) darstellen.

Die Schüler fotografierten im Freien mit ihren Handy Parkanlagen, Gärten, Wohnblocks. Anschließend werden die Landschaftsbilder digital ausgedruckt und mit Dschungel-Motiven verbunden. Eine Erweiterung des künstlerischen Themas erfolgt durch Leinwandarbeiten.

Daneben entstehen Zeichnungen und Bildergeschichten.