Schule am Falkplatz – Nistkästen für den Schulhof

Unsere einheimischen Vögel nisten immer mehr in der Nähe von Menschen in Großstädten. Dabei sind sie auf unsere Akzeptanz, Unterstützung und Hilfe angewiesen. Mit Nisthilfen können wir sie dabei unterstützen. Der Klimaschutz ist dabei eher nur indirekt betroffen. Durch die Nistkästen wollen wir die Vogelarten in der Stadt erhalten. Dies führt dazu, dass das ökologische Gleichgewicht der unterschiedlichen Tierarten stabilisiert werden kann. Selbstverständlich wollen wir dieses Projekt fortführen. Die Kinder haben bereits den Auftrag Veränderungen/Einzug von Vögeln der Klasse und mir mitzuteilen. Im Herbst vorm Winter wollen wir die Kästen säubern und neue Erkenntnisse die wir durch Beobachtungen gewonnen haben, umsetzen.

Dieses Projekt ließe sich gut im Zuge unserer Projektwoche fortführend ausbauen und könnte dann u.a. während des Kreativfestes zum Ende der Projektwoche in der Schule kommunizieren werden.

Vielen Kindern sind die schönen Nistkästen auch schon aufgefallen und es wurde Interesse bekundet.