Konrad-Zuse-Schule: „Was geht noch – oder fährt?

  • Sammlung von Fahrradteilen und alten Fahrrädern, um diese wieder funktionstüchtig aufzubereiten (Ressourcenschutz!!!)
  • Aufbau einer Fahrradwerkstatt mit Spezialwerkzeug im Berufsfeld Metallverarbeitung
  • Selbstbau von Fahrradmontageständern
  • Aufbau eines Fahrradfuhrparks für alle Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten
  • klimaneutrale Wegbewältigung zwischen Schule und Gartenarbeitsschule für unsere SuS mit verschiedenen Förderschwerpunkten z. B. Lernen und Geistige Entwicklung
  • Motivierung zur Nutzung von klimaneutralen Fortbewegungsmitteln als Alternative zum klimaschädlichen Individual-verkehr