Hein-Moeller-Schule (OSZ) – Regenerative Energien in Deutschland Energiepfad

Das Projekt zielt auf eine einfache verständliche Erklärung zu dem Einsatz regenerativen Energien in Deutschland (Funktionsweise, aktuelle Daten etc.) in Poster- als auch Videoformat ab. Dazu ist auf dem Schulhof ein „Energiepfad“ mit Postern geplant der auch in den Unterricht eingebaut werden soll.

Ziel des Projektes ist es in Form eines Energiepfades Schülerinnen und Schüler für den Umgang mit den regenerativen Energien in Deutschland zu sensibilisieren und darüber zu informieren wie die jeweilige Energieart funktioniert und wie viel sie zur Stromerzeugung in Deutschland aktuell jeweils beiträgt.

Dazu wurden von 11 Schülern aus der Berufsfachschule Poster zu den reg. Energien erstellt. Diese wurden dann auf dem Schulhof ausgestellt und in den Unterricht eingebaut (bei Willkommensklassen, IBA, Berufsschule etc.) indem Klassen diese nutzen um z.B. Kurzvorträge auszuarbeiten. Zusätzlich wurde von 4 Berufschülern ein Informationsvideo zum Energiepfad erstellt, welches ebenfalls für Unterrichtszwecke genutzt werden kann.