Gymnasium Steglitz: Vogelsterben – Was ist unser Beitrag zum Artenschutz?

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen entwerfen zu verschiedenen in Berlin vorkommenden Vogelarten und ihre Lebensweisen Poster. Sie erarbeiten in diesem Rahmen Möglichkeiten, zum Artenschutz beizutragen (artgerechte Vogelfütterung; Nistkastenbau). Sie machen einen Vogelbestimmungsspaziergang und bauen Nistkästen für den Schulhof. Am langen Tag der Stadtnatur (26.05.19) leiten die Schülerinnen und Schüler einen Workshop über Vogelarten in Berlin mithilfe ihrer gestalteten Poster und berichten über ihre erarbeiteten Möglichkeiten, Artenschutz zu unterstützen. Anschließend leiten sie die Workshop Teilnehmer an, selbst Nistkästen zu bauen, die die Teilnehmer anschließend mitnehmen können. Diese Nistkästen werden von Verein „Freunde Klein-Venedigs e.V.“ bezahlt, in deren Veranstaltungsort im Naturschutzgebiet „Tiefwerder Wiesen“ der Workshop stattfindet.