Die Nachhaltigen

Vom System her gedacht: Wer sein Verhalten infrage stellt, kann viel zum Klimaschutz beitragen. Strukturen, Regeln und Pläne helfen dabei, Klimaschutz alltäglich zu machen.

Klimafreundlich unterwegs

Mobilität bezieht sich im Schulalltag hauptsächlich auf Schulwege und Klassenfahrten. Fußgänger und Fahrradfahrer sind klimafreundliche unterwegs. Wie gelingt es, noch mehr Schülerinnen und Schüler CO2-frei mobil zu machen?

weiterlesen »

Von der Schule in die Nachbarschaft

Was im Schulgelände gut gelingt, kann auch ein Ansatz für den Kiez sein. Schulen sind oft gut mit ihrem Umfeld vernetzt: Eltern, Anwohner, Geschäfte und Dienstleister bieten gute Anknüpfungspunkte für Klimaschutzprojekte im Kiez.

weiterlesen »

Nahversorgung und Artenschutz

Grünflächen können mehr sein als Blumenbeet oder Hecke! Bei guter Planung, kontinuierlicher Pflege und mit Blick fürs Detail können Schulgärten, Hochbeete & Co. Bewusstsein für klimafreundliche Ernährung schaffen, Kräuter für die Kantine liefern und Insekten  Nahrung bieten.

weiterlesen »